Scandinavian Interior Style mit Alpina

Scandinavian Interior Style

Scandinavian Interior Style

Werbung – Eigentlich hatte ich letztes Jahr vor Sommeranfang mein Wohnzimmer komplett neu gestrichen. Schön weiß, wie die Wände es bereits und immer waren, nur frischer sollte es werden (und wurden es auch). Zu meinen vielen weißen Möbeln fand ich das gleichgesinnte Weiß an der Wand völlig okay. Das dunkle Laminat bot sich ja als Kontrast an. Zu langweilig? Zu einseitig? Diese Gedanken hegte ich erst einmal lange nicht. Doch der Zweifel an meinen großen, weißen Flächen kam langsam und schleichend. Etwas mehr Aufregung, etwas mehr Kontrast würden meinem geliebten Wohnzimmer doch mehr Stil, Tiefe und Glanz verleihen!? Deshalb kam die Aktion von Alpina Feine Farbe wie gerufen. Die Farbplatte, die diese Alpina-Linie bietet, ist unglaublich ansprechend und ich überlegte wirklich lange, welche der Farben zu mir, meinem Raum und meinem Einrichtungsstil passt.

Harmonisch, unaufdringlich, inspirierend aber dennoch gelassen sollte der neue Ton für meine Wand hinter dem großen Sideboard werden. Zugegeben, die Wortwahl für die Farbtonbeschreibung mag etwas abgehoben klingen, trifft es aber auf den Punkt. Meine Wahl fiel nach einiger Zeit des Gedankenkreisens auf die Farbe „Poesie der Stille”. Das ist ein helles Grau mit einem warmen Unterton. Ich war unglaublich gespannt wie die „Poesie der Stille” meine Wand verschönern würde, denn von der Ansicht im Internet überzeugte mich die Farbe total.

Scandinavian Interior Style
Scandinavian Interior Style

Action: Streichen

Ich wohne in einem 50er-Jahre-Altbau, in meiner Wohnung fallen häufiger Verschönerungsarbeiten an und deshalb bin ich es gewohnt, auch mal zum Pinsel oder zur Rolle zu greifen. Doch obwohl die Wand bereits im neuen Ton strahlt, gibt es mich im entsprechenden Maler-Look: Brille, Overall und natürlich der Farbroller. Dieses etwas andere Outfit-Bild wollte ich euch keinesfalls vorenthalten. (Auch wenn ich tatsächlich eine alte Jeans mit Shirt zum Streichen trage. Aber psst, das weiß ja keiner.)

Scandinavian Interior Style

Mehr Wohngefühl

Zum Schluss zeige ich euch noch einmal zwei Impressionen. (Verzeiht, dass ich mich samt Katze auf einem der Bilder so gar nicht „blofeldmäßig” in Szene setze.) Ich finde, der Ton mit dem wunderbar klingendem Namen „Poesie der Stille” von Alpina war eindeutig die richtige Wahl. Er hat eine tolle Wirkung. Die Farbe gibt dem Raum Charakter und setzt einen raffinierten Kontrast zu meinen weißen Möbeln und meinen Dekoelementen in Rosegold. Zudem betont die Farbe meinen Scandinavian Interior Style – ein Wohnlook, den ich liebe und in dem ich mich wohlfühle..

Scandinavian Interior Style
Scandinavian Interior Style

Dieser Artikel ist mit freundlicher Unterstützung von Alpina entstanden.
Bilder: Thomas Soddemann.

Dieser Beitrag hat 27 Kommentare

  1. Das sieht ja wirklich richtig hübsch aus bei dir! Und man nimmt diesen Hauch von Farbe auch sehr angenehm wahr! Coole Bilder und ein richtig schönes Wohnzimmer!

    1. Danke liebe Lavie <3

  2. Ich finde so was ja immer total schön. Ganz hell und clean… bei mir selbst würde es wohl doch ein bisschen anders aussehen, aber ich mag Fotos von Einrichtungen in diesem Stil immer total gern.
    Über die verschiedenen Weißtöne habe ich mich erst im Zuge vom Umzug meiner Schwester unterhalten. Ich war dann doch überrascht was das für einen Unterschied machen kann… ^.^

    1. Ohja, besonders wenn man Möbel in weiß nachkauft und diese Weißtöne dann nicht harmonieren (kaltes Weiß, warmes Weiß, etc.). Darum musste ich bereits ein tolles Sideboard zurückschicken, das Weiß war zu blaustichig. Während der Rest meiner weißen Möbel eher leicht einen gelben Touch haben. Liebst Minnja

    1. <3

    1. <3

  3. Es sieht richtig schön gemütlich aus.

    1. <3

  4. Deine Wohnung sieht ja super aus, du hast einen tollen Einrichtungsstil <3
    Die neue Farbe ist wirklich klasse 🙂

    Liebe Grüße

    PS: Auf meinem Blog findet momentan eine Blogvorstellung statt und ich würde mich freuen, wenn du daran teilnehmen würdest <3

    http://nilooorac.blogspot.de

    1. Danke Caro 😉

  5. Ich bin einfach total verliebt in deine Einrichtung 🙂

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

    1. Danke liebe Jana <3

  6. Oh das sieht ja toll aus! Da würde ich mich auch sofort wohlfühlen. Ich mag diese cleanen, klaren Einrichtungen sehr gern. Gefällt mir sehr gut.
    Ps: bei Alpina fällt mir immer gleich auch diese Katze aus deren Werbung ein, die einmal an den Wänden vorbeiläuft und schon ist alles strahlend weiß 😀
    Liebste Grüße

  7. Super cool, gefällt mir <3

    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA

    1. <3

  8. Wirklich hübsch und so clean! Für mich geht es auch bald ans Renovieren, da wir umziehen… aber bei uns kommt mehr Farbe rein – blau ins Schlafzimmer, rosa ins Bad und grün in die Küche 🙂
    Liebe Grüße!
    Larissa
    cenestquedelachance.blogspot.de

  9. Sehr schöner Style mit dem Maleranzug 😀
    Aber dein Wohnzimmer sieht wirklich toll aus, ich liebe ja diese schlichte Skandinavische Einrichtung sowieso!

    Liebste Grüße ♥
    Mai von Sparkle & Sand

  10. Beautiful and stylish interior, love the minimalistic vibe and the cleaness of white walls.

    JOURNAL OF STYLE / BLOGLOVIN

  11. Seehr coole Bilder! Und deine Wohnung (also das, was man sieht 🙂 sieht auch mal richtig toll aus!

    -Kati

  12. Das sieht wirklich wunderschön aus inkl. hipper Zimmerpflanze. Ich gebe zu, daß ich davon überhaupt kein Fan bin (irgendwann habe ich alle Pflanzen entsorgt und seitdem sehe ich nur noch grün, wenn ich nach draußen schaue..), aber zu deinem Scandinavic Style paßt’s einfach wunderbar 🙂 Liebe Grüsse, Heike

Kommentarfunktion geschlossen.

Menü schließen