Meine Zeit im Downtown Camper by Scandic in Stockholm

Meine Zeit im Downtown Camper by Scandic in Stockholm darf natürlich auch auf dem Blog nicht unerwähnt bleiben. Das noch relativ neue 4-Sterne-Hotel liegt direkt im Herzen der schwedischen Hauptstadt. Es ist urban, hip und eine ruhige Lifestyle-Oase zugleich. Mir machte es Spaß dort meine Zeit zu verbringen, da viele Hot-Spots und Highlights von Stockholm nur einen Katzensprung vom Hotel entfernt sind. Es war wunderbar endlich in wenigen Gehminuten mein geliebtes Gamla Stan zu erreichen, aber auch der Hauptbahnhof ist nicht weit sowie viele gefragte Restaurants, Theater und Museen. Allein aber nicht die Lage macht ein Hotel zum Highlight. Das Downtown Camper by Scandic hat eine geniale Philosophie, dabei geht es um die Atmosphäre, das Miteinander, die Kreativität und um Entspannung. Das merkten wir schnell am sehr freundlichen Personal sowie an vielseitigen Gäste-Angebot, wie z.B. Yoga, Musik-Abende usw.

Downtown Camper by Scandic in Stockholm
Downtown Camper by Scandic in Stockholm Minnja Reiseblog

Verwöhnkultur

Was gute sowie schlechte Frühstück-Buffets angeht, da habe ich einige Erfahrung. Doch erst einmal war ich hier etwas gefrustet als wir vorm Frühstücksraum ankamen, denn dort begrüßte uns eine Warteschlange von ungefähr 10 Minuten. Ich und meine beste Freundin reihten uns ein und bekamen auch schon in der selben Minute einen Ingwer-Smoothie-Shot, der es in sich hatte. Spätestens jetzt, nach dieser intensiven aber leckeren Erfahrung, waren wir wach. Ich muss sagen, die 10 Minuten warten hatten sich gelohnt. Selten hatte ich so eine reiche, gesunde und vielseitige Frühstücksauswahl vor meinen Augen. Auch an uns Vegetarier und Veganer wurde großzügig gedacht! Ich war jedenfalls im Breakfast-Sky und mir tut es leid, dass ich keine Beweis-Fotos zeigen kann, es war dort so voll, dass das Fotografieren unmöglich wurde. Sicherlich war das Hotel ausgebucht.

Downtown Camper by Scandic in Stockholm Minnja Reiseblog
Downtown Camper by Scandic in Stockholm Minnja Reiseblog

Für jede Gelegenheit ein passender Raum

Traditionelle Konferenzräume sucht man im Downtown Camper vergeblich. Dafür bietet dir das Hotel fünf einzigartig gestaltete und inspirierende gesellschaftliche Räume. Besonders in den Game Room hatte ich mich verguckt und musste dort gleich shooten. Ein anderer Raum, der sich Cocoon nennt, überraschte mit Seilen, die von der Decke hängen (schaue Bild oben).

Downtown Camper by Scandic in Stockholm Minnja Reiseblog
Downtown Camper by Scandic in Stockholm Minnja Reiseblog
Downtown Camper by Scandic in Stockholm Minnja Reiseblog

Pflege, aber gerne doch im Downtown Camper by Scandic in Stockholm

Es gibt Hotels, da rühre ich die gut gemeinte bereit gestellte Pflege (Duschgel, Shampoo, etc.) nicht an. Es gibt Hotels bei denen mir diese so gut gefällt, dass ich sie mir gleich für zu Hause kaufe. Genauso ein Fall war es hier wieder! Besonders die Haarpflege hatte es mir angetan und da ich wohl nicht das einzige menschliche Wesen bin, das dem Duft und der natürlichen Qualität der Produkte zum Opfer fiel, gibt es diese im Rund um die Uhr geöffneten Hotel-Shop zu ergattern.

Downtown Camper by Scandic in Stockholm Minnja Reiseblog
Downtown Camper by Scandic in Stockholm Minnja Reiseblog

Die Dachterrasse ist ein Muss

Sollte es dich ins Downtown Camper verschlagen, so ist es ein Muss auf der Dachterrasse vorbeizuschauen. Dort befindet sich ein großzügigier Wellnessbereich mit großem beheizten, ca. 38 Grad warmen Außenpool. Der atemberaubende Blick über Stockholm von dort ist herrlich. In der Dachterrassenbar The Nest machten wir es uns vormittags gemütlich und wir genossen dabei einfach nur in Ruhe den schönen Ausblick.
Kurzum: Bisher das beste Hotel, das ich in Stockholm hatte. Eine tolle Erfahrung, gerne komme ich wieder!

Downtown Camper by Scandic in Stockholm Minnja Reiseblog

HAT DIR DER BEITRAG „Meine Zeit im Downtown Camper by Scandic in Stockholm“ GEFALLEN? DANN FOLGE MIR AUF
INSTAGRAM | FACEBOOK | TWITTER

*In freundlicher Zusammenarbeit/Kooperation mit Scandic Hotels. Vielen Dank! Die Meinung ist natürlich meine Eigene.

Menü schließen