Zypern – auf den Spuren der Aphrodite, Archäologischer Park Pafos & Halbinsel Akamas

Die Zeit vergeht wie im Flug. Es ist bereits unser fünfter Tag auf Zypern und wir kommen gar nicht hinterher, all unsere tollen Eindrücke zu reflektieren, da schon die nächsten Zypern-Abenteuer auf uns warten. Heute steht als erstes das Touristen-Highlight schlechthin auf unserer Route: Petra tou Romiou, auch bekannt als Felsen der Aphrodite.

Zypern – auf den Spuren der Aphrodite, Archäologischer Park Pafos & Halbinsel Akamas
Zypern – auf den Spuren der Aphrodite, Archäologischer Park Pafos & Halbinsel Akamas

Hier soll de Liebesgöttin einst aus dem Wasser gestiegen sein. Wer dreimal den Felsen umschwimmt, wird mit ewiger Liebe belohnt, sagen die Zyprioten. Zugegeben, ausprobiert habe ich es nicht. Ich hoffe, das mit der Liebe klappt auch so. Es gibt aber eine nicht gerade geringe Anzahl von Touristen, die das tun und darum wird es hier zur Hochsaison meist ziemlich kuschelig.

Tipp: Macht es so wie wir. Fahrt schon ziemlich früh am morgen zu Petra tou Romiou und ihr könnt den Ort der Legende etwas menschenleerer genießen.

Geburtsort der Liebesgöttin Aphrodite

Ein Besuch von Petra tou Romiou lohnt, vorausgesetzt es ist nicht überfüllt. Die hellen, anmutigen Felsformationen sind sehr hübsch anzusehen und das Meer vor Ort ist glasklar und türkisblau.
Der Strand an dem sagenumwobenen Felsen besteht aus Kies und zählt zu den schönsten Zyperns. Wir entspannten einige Zeit an diesem legendären Ort, dann ging es weiter nach Paphos.

Die antike Stätte von Kato Pafos steht auf unserem Programm. Wenn man in Zypern ist, gehört so ein Besuch einfach dazu – genau wie ein Besuch in Kourion (ich berichtete). Der Archäologische Park Pafos ist ein riesiges Areal voller Schätze vor allem aus der römischen Zeit.
Beachtliche Reste von Katakomben, Kirchen, Bädern und Theatern gibt es zu entdecken, teils in sehr gutem Zustand.

Zypern – auf den Spuren der Aphrodite, Archäologischer Park Pafos & Halbinsel Akamas

Archäologischer Ausgrabungpark in Paphos

Absolutes Highlight sind die vier mit Mosaiken gepflasterten Villen. Die Mosaike sind erstaunlich gut erhalten und stammen zum Teil aus dem 2. bis 4. Jahrhundert n. Chr. Sehr sehenswert! Die gesamte antike Stätte gehört übrigens zum UNESCO-Weltkulturerbe und umfasst ein Drittel der antiken Stadt Pafos.

Zypern – auf den Spuren der Aphrodite, Archäologischer Park Pafos & Halbinsel Akamas
Zypern – auf den Spuren der Aphrodite, Archäologischer Park Pafos & Halbinsel Akamas
Zypern – auf den Spuren der Aphrodite, Archäologischer Park Pafos & Halbinsel Akamas
Zypern – auf den Spuren der Aphrodite, Archäologischer Park Pafos & Halbinsel Akamas

Adresse: Kato Pafo
Öffnungszeiten: 16. April bis 15. September, täglich: 08:30 – 19:30 Uhr.
16. September bis 15. April, täglich: 08:30 – 17:00 Uhr.
Eintrittspreis: €4,50 und zusätzlich €2,50 für die Königsgräber.

Mit dem Boot in den Abendstunden nach Akamas & Blue Lagoon

Zypern – auf den Spuren der Aphrodite, Archäologischer Park Pafos & Halbinsel Akamas
Zypern – auf den Spuren der Aphrodite, Archäologischer Park Pafos & Halbinsel Akamas
Zypern – auf den Spuren der Aphrodite, Archäologischer Park Pafos & Halbinsel Akamas
Zypern – auf den Spuren der Aphrodite, Archäologischer Park Pafos & Halbinsel Akamas

Noch ganz angetan von den archäologischen Funden, die Zypern zu bieten hat, geht es für uns weiter nach Latchi. Der hübsche Ort blendet mit keinem Luxus-Hafen, das Hafenstädtchen punktet mit Authentizität, Gemütlichkeit und vielen Fisch-Tavernen. Eine Ecke um das wahre Zypern zu fühlen! Kaum sind wir am Hafen angekommen, werden wir auch schon freundlich von Philippos von Mahimos Boats Hire in Empfang genommen, der Bootstouren auf kleinen Speedbooten bietet. Ich freue mich unglaublich auf die nächsten zwei Stunden. Es geht mit dem Boot entlang der Halbinsel Akamas, zur Blue Lagoon und danach erleben wir einen hoffentlich unvergesslichen Sonnenuntergang mitten auf dem Meer.

Zypern – auf den Spuren der Aphrodite, Archäologischer Park Pafos & Halbinsel Akamas
Zypern – auf den Spuren der Aphrodite, Archäologischer Park Pafos & Halbinsel Akamas

Die Akamas-Halbinsel ist heute ist ein Naturschutzgebiet. Hier wachsen 530 Pflanzenarten. Ebenso hat der endemische Schmetterling hier seine Heimat. An den abgelegenen Stränden legen Meeresschildkröten ihre Eier. Akamas gilt als ein Stück unberührte Natur.

The Blue Lagoon

Ebenso auf der Halbinsel findet sich die Blue Lagoon, eine Bucht mit kristallklarem, tief türkisblauem Wasser und weißem Sandstrand. Mit dem Boot, von der Wasserseite aus, ist sie bestens zu erreichen, wie wir selbst erleben dürfen. Allein die Anfahrt auf dem Meer dorthin ist ein Erlebnis. Es geht entlang an Felsen & Klippen, die Wasserfarbe wechselt irgendwann von tiefem Blau zu strahlendem Türkis. Der Boden der Blue Lagoon besteht aus Muschelkalk, was dem Meer hier diese außergewöhnliche Farbe schenkt. Ein malerischer Ort, der mehr ans karibische Meer erinnert als ans Mittelmeer. Hier will man einfach nur schwimmen und staunen. Kein Wunder, gehört doch die Lagune populärsten Sehenswürdigkeiten auf Zypern.

Zypern – auf den Spuren der Aphrodite, Archäologischer Park Pafos & Halbinsel Akamas

Bei uns auf dem Boot wird es kühler, der Wind zieht vorbei und langsam aber sicher geht der Tag dem Ende entgegen. Wir warten auf einen romantischen Sonnenuntergang – nicht an Land, sondern mitten im nichts auf dem Mittelmeer.

Von Latchi aus werden viele Touren mit dem Boot zur Blue Lagoon/Akamas angeboten. Doch die Fahrt mit Philippos Mahimos ist ein unvergessliches Erlebnis. Wir hatten hinten das Boot nur für uns, ohne Zeitplan und jeder Wunsch einer kleinen Routen-Änderung wurde sofort erfüllt. Unbezahlbar! Einfach großartig!

Pressereise in sonniger Kooperation mit Visit Cyprus. Meine Meinung ist davon unbeeindruckt.

BELIEBTE ARTIKEL

FR / 15.FEBRUAR 2019 TRAVEL Insel Zypern: Erlebe Larnaca & Flamingos
DO /04.APRIL 2019 TRAVEL Insel Zypern: Entdecke Lefkara und Limassol
Luxus pur: Columbia Beach Resort Pissouri Zypern
SA / 23.FEBRUAR 2019 TRAVEL Insel Zypern: Luxus pur - Columbia Beach Resort Pissouri
SA / 06.APRIL 2019 TRAVEL Insel Zypern: Weindorf Vasa, Omodos & das antike Königreich Kourion
Zypern – auf den Spuren der Aphrodite, Archäologischer Park Pafos & Halbinsel  Akamas
Menü schließen