Zypern: Lefkara und Limassol

Wie versprochen, geht es mit der Zypern-Reise weiter. Nachdem ich euch den Ferienort Larnaca sowie ein absolutes Traumhotel in Pissouri vorgestellt habe, geht es heute in das hübsche Bergdorf Lefkara und in die Stadt Limassol.

Lefkara - ein malerisches Bergdorf

Lefkara darf man ohne Zweifel als ein äußerst idyllisches Dorf mitten auf Zypern bezeichnen. Kleine Gassen mit bezaubernden Steinhäusern sowie viel Grün mit Aussicht auf eine sagenhafte Berglandschaft machen diese Ecke auf Zypern so sehenswert. Bekannt ist der Ort auch für seine Spitzenstickereien. 2009 wurde dieses Handwerk in die UNESCO-Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit aufgenommen. In Lefkara könnt ihr diese Kunst, neben der hübschen Altstadt sowie einer großartigen Aussicht, ausgiebig bewundern.

Zypern: Lefkara und Limassol
Zypern: Lefkara und Limassol

Anreise - Zypern: Lefkara und Limassol

Lefkara erreicht ihr am besten per Auto. Die Fahrzeit von Larnaka beträgt ca. 45 Minuten. Das öffentliche Verkehrsmittel, um das Dorf zu erreichen, ist ein Bus. Der Knotenpunkt dafür ist Kofinou, von hier verkehren Busse nach Nikosia, Limassol und Larnaca.

Zypern: Lefkara und Limassol
Zypern: Lefkara und Limassol
Zypern: Lefkara und Limassol

Was zu tun in Lefkara

Natürlich sollte man in aller Ruhe durch die sagenhaft schöne Altstadt flanieren und später einen Kaffee in einem der gemütlichen Lokale genießen. Während einem Walk durch die Stadt gibt es viele kleine Gässchen sowie tolle Steinhäuser mit bunten Türen oder Balkonen zu entdecken. Ebenso gilt es, die tolle Aussicht auf die Berge, in sich aufzunehmen, die man von Lafkara aus hat. Schnell werdet ihr merken, wie einzigartig das Bergdorf ist.

Shopping-Tipp:Natürlich die Stickerei, die traditionell von den Dorf-Frauen gefertigt wird. Vor vielen Läden sitzen die älteren Damen und man kann ihnen sie bei der Arbeit zuschauen, was absolut beeindruckend ist. Lefkara ist weltbekannt für Spitzenstickerei!

Zypern: Lefkara und Limassol
Zypern: Lefkara und Limassol
Zypern: Lefkara und Limassol

Limassol, ein Kontrast zu Lefkara

Gefühlt ticken an schönen Orten die Uhren leider doppelt so schnell und so waren unsere 1½ Stunden vor Ort in Windeseile um. Steht bei euch ein Besuch in Lefakra an, plant mindestens 2 Stunden oder mehr ein, damit ihr das Städtchen genießen könnt.

Uns zog es weiter nach Limassol, eine Stadt an der Südküste Zyperns, die ungefähr 40 Minuten mit dem Auto entfernt liegt. Kurz bevor wir Limassol erreichten, merkten wir schon, dass uns ein Kontrast erwartet. Limassol ist groß, vielseitig und darum auch bei Urlaubern sehr beliebt. Es gibt Sandstrände, eine große City, eine Altstadt, eine Festung sowie den sehr hübschen Hafen. Zudem ist Limassol modern, was der Besucher schnell an manch üppigen Gebäuden der Stadt bemerkt. Nicht umsonst wird Limassol auch das Dubai Zyperns genannt.

Zypern: Lefkara und Limassol
Zypern_Minnja_Reiseblog__3
Zypern: Lefkara und Limassol

Zypern: Lefkara und Limassol

Die Vielseitigkeit der Urlaubsstadt sprach ich ja bereits schon an. Hier eine Übersicht, was es in Limassol alles zu erleben gibt:

● Ein Spaziergang durch die Altstadt von Limassol ist absolut lohnenswert. Es gibt hier außerdem viele Lokal und kleine Geschäfte.

● die Marina mit dem Yachthafen und teils sehr exzellenten Restaurants und Cafés.

● die Festung Limassol und das Archäologische Museum.

● Sandstrände sowie eine lange Strandpromenade mit Palmen.

Limassol Schloss, welches im Zentrum der Altstadt liegt.

Kourion sowie das Curium Ancient Theater. (Hierüber werde ich in einen meiner nächsten Beiträge ausgiebig berichten.)

Saripolou Square & Old Market, die Ecke zum Ausgehen schlechthin. Ob Kaffee, Getränke, leckeres Essen oder abends gute Cocktails, hier werdet ihr fündig. Ein Lokal reiht sich an das nächste.

Restaurant Tipp: Das ist absolut das Pier One an der schicken Marina von Limassol. Das Essen ist mega-köstlich, das Personal freundlich & entspannt, wie es sich für einen Urlaubsort gehört. Dank dem stimmigen und modernen Design lässt sich dort zudem gut die Zeit verbringen. Das absolute Highlight, neben dem Essen, ist die fantastische Aussicht auf den Hafen und das Meer. (Das Restaurant befindet sich im 2. Stock.) Adresse: Limassol old harbor.

● Für Limassol direkt habe ich keinen Hoteltipp im Gepäck, aber nur 45 Minuten mit dem Auto entfernt liegt das grandiose Columbia Beach Resort, welches ein Traumort für sich ist.

Zypern: Lefkara und Limassol
Zypern: Lefkara und Limassol
Zypern: Lefkara und Limassol

Pressereise in sonniger Kooperation mit Visit Cyprus. Meine Meinung ist davon unbeeindruckt.

FR / 15.FEBRUAR 2019 TRAVEL Insel Zypern: Erlebe Larnaca
Kreta Tipp Agios Nikolaos auf Minnja Reiseblog
DO /08.FEBRUAR 2017 TRAVEL Meine Zeit auf der Insel Kreta - Minos Beach
Luxus pur: Columbia Beach Resort Pissouri Zypern
SA / 23.FEBRUAR 2019 TRAVEL Luxus pur: Columbia Beach Resort Pissouri Zypern
MO / 06.AUGUST 2018 TRAVEL Sardinien: Die besten Reisetipps zu Olbia und Costa Smeralda

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. Du hast es wundervoll beschrieben Liebes. Ich war im letzten Jahr dort und war ebenfalls begeistert.

    Liebe Grüße
    Gabriele

    1. Ganz vielen lieben Dank!

Kommentare sind geschlossen.

Zypern: Lefkara und Limassol
Menü schließen