Mache genialen Urlaub in Opatija

Mache genialen Urlaub in Opatija. In meinem letzten Post erwähnte ich schon, dass meine nächste Station in Kroatien Opatija sein wird. Abends verlassen wir den wunderschönen National Park Plitvicer Seen mit dem Ziel “Perle der Adria”, wie Opatija auch genannt. Opatija ist ein rundum äußerst gepflegter Kurort mit vielen Villen. Die Stadt verspricht Erholung und eine großartige Strandpromenade, auf die ich bereits spät abends einen Blick erhaschen kann.

__Urlaub in Opatija_Opatjia_

3 Tage im Grand Hotel 4 Opatijska Cvijeta

Für 3 Tage wird unser Hotel das Grand Hotel 4 Opatijska Cvijeta sein. Ich habe ein traumhaft schönes Zimmer in der Villa Camellia, genauer gesagt ein gerade chic renoviertes Doppelzimmer mit 35m², Meerblick und Balkon. Hier lässt es sich bestens aushalten. Von meinem Balkon blicke ich direkt auf den Hafen und das Meer, einfach sagenhaft schön.

Obwohl es schon spät ist, schaffen wir zeitlich noch ein Last-Minute-Abendessen. Es gibt Buffet und die Desserts sind hier mitunter die Highlights. Geboten wird eine große Auswahl an Kuchen sowie kleinen Törtchen, ebenso wie Strudel, die in Kroatien scheinbar Tradition haben – alles sehr köstlich.

Urlaub in Opatija: Entspannen am Royal Beach

Nach dem Frühstück geht es direkt in den Relax-Modus. Wir entspannen am Royal Beach (siehe erstes Bild), der zum Hotel gehört. Der Ausblick von hier auf die Kvarner Bucht ist toll, das Wasser glitzert in der Sonne und ist glasklar. Natürlich geht nichts über ein Bad in der Adria, ich möchte aber erwähnen, dass der Hotel-Pool auch nicht zu verachten ist. Dort genießen wir den Rest unseres vormittags.

Opatija: Schokolade & Feinkost

Gut erholt geht es um die Mittagszeit ins wahrhaftige Schlaraffenland der Schokolade. Bei “Milenij Choco World” dreht sich alles um den Schoko-Genuss. Es gibt ein Schoko-Museum, einen Schokoladenbrunnen (Ja, endlich auch einen mit Weißer Schokolade!), feine Schokokreationen, handgefertigte Luxusschokoladen und köstliche Pralinen.

Der Shop ist sehr entzückend gemacht, überall strahlen mich süße Kunstwerke an. Besonders verliebt bin ich in die Pralinen mit Karamell und natürlich in den Schokobrunnen mit der Köstlichkeit in weiß.

Die Adresse: Milenij Choco World, Marshala Tita 85, Opatija 51410. Zu finden ist die Choco World im EG des Hotels Gardenija.

Ebenfalls findet Ihr bei der obigen Adresse Feinkost “Bokunic”. Dort könnt Ihr Käse-Spezialitäten, Oliven, Liköre, Weine, Pasta und mehr shoppen – alles in exzellenter Qualität.

Ein weitere Empfehlung ist das Caffe Continental. Das Café bietet eine leckere Auswahl an hausgemachtem Kuchen und Gebäck, dazu hochqualitative Tees und natürlich Kaffee-Kreationen. Ich habe dort einen der Kuchen gekostet und es war einfach yum! Zu finden ist das Café ebenfalls bei der genannten Adresse.

Restaurant-Highlight: Argonauti

Da es ja bereits um kulinarische Köstlichkeiten geht, bleibe ich am besten beim Thema. Als das absolute Restaurant-Highlight in Opatija gilt das Argonauti. Natürlich ließen wir es uns nicht nehmen, hier zu speisen und ich sage Euch: Allein die Lage, Einrichtung im klassischen Chic und die dazugehörige Aussicht auf der Terrasse ist bereits ein richtiges Highlight. Wenn man in Opatija ist, muss man einfach einmal hier her.

Serviert werden hier Gourmet-Gerichte aus heimischen Zutaten, spezialisiert auf frische Meeresfrüchte und Scampi. Wie Ihr wisst, bestelle ich vegetarische Kreationen. Ein leckeres 3-Gänge-Menü wird für mich zusammengestellt und es fließt mir jetzt noch das Wasser im Mund zusammen, wenn ich daran zurück denke.

__Urlaub in Opatija_Opatjia_

Absolut köstlich und wie sich später herausstellte, war es sogar vegan. Ich bemerkte das nicht, bis mir zum Nachtisch ein Obstsalat serviert wird, allerdings meiner Begleitung eine Auswahl an frischen Küchlein. Es war beste vegane Küche! Und das Erdbeertörtchen, welches ich dann selbstverständlich doch noch bekam, war ein Genuss.

Die Adresse:

Restaurant Argonauti, Marshala Tita 109, Opatija 51410.

Entlang der Riviera von Opatija

Opatija ist lebhaft und elegant. Wie ich bereits erwähnte, findet Ihr hier viele luxuriöse Residenzen & Villen verschiedener Epochen – meist aber mit Habsburgischen Einflüssen. Die groß angelegte Uferpromenade bietet Euch die Möglichkeit, über 12 km an der Riviera von Opatija zurückzulegen. Das Meer ist glasklar und es bieten sich Euch dabei immer wieder Bademöglichkeiten.

Was man in Opatjia machen und sehen sollte:

● Entdeckt den zweigeteilten Stadtpark. Der Stadtpark wurde zwischen 1845 und 1860 gegründet, heute ist dieser elegant und tropisch zugleich. Es gibt großartige Blumenbeete, Palmen, Pinien, Bananenbäume, Rasenanlagen und mehr. Siehe Bilder 10, 14, 16, 17, 18, 20 und 21.

● Die Attraktionen im Stadtpark sind die Villa Angiolina (von von Igino Scarpa um 1840 erbaut), der botanische Garten (mit seiner Fläche von über 3,6ha und über 150 verschiedenen Pflanzenarten) und die Kirche des hl. Jakob, die im 15. Jahrhundert errichtet wurde.

● Klar: Sonne, Sommer, Strand genießen. Natürlich lege ich Euch den Beach Royal ans Herz. Es gibt aber auch den Strand Lido, einen künstlich angelegten Sandstrand, der mit der blauen Flagge ausgezeichnet ist.

__Urlaub in Opatija_Opatjia_

● Bestaune das “Mädchen mit Möwe”. Die Statue wurde 1956 vom Bildhauer Zvonko Car erschaffen und ist heute das Wahrzeichen von Opatija. Siehe Bild 18.

● In Opatija könnt Ihr ausgezeichnet shoppen. In der City findet Ihr viele tolle Designerläden, darunter Mode-Boutiquen und In-Shops für Interior.

● Schlendert den “Walk of Fame” entlang. Gut, dieser ist etwas kleiner als in Los Angeles, aber es gibt ihn auch in Opatija.

Hoteltipps für Opatija

Da ich dort meine Zeit verbrachte und nur sehr gute Erfahrungen sammeln konnte, ist mein erster Tipp das Grand Hotel 4 Opatijska Cvijeta – natürlich in der Villa Camellia, einem neu renovierten Zimmer mit Balkon und grandiosem Meerblick. Diese Wahl wird sicherlich Eurem Urlaub ein zusätzliches Krönchen verleihen. Siehe Bilder 1, 4, 5 (Zimmer-Aussicht), 8 und 19 (wieder Zimmer-Aussicht). 

Möchtet Ihr noch mehr Luxus und in einer historischen Villa aus der Habsburger Zeit nächtigen? Dann ist vielleicht das Fünf-Sterne-Luxus-Hotel Milenij die richtige Wahl. Hier habe ich zwar nicht übernachtet, habe aber im Hotel eine gute Zeit verbracht, die eine Empfehlung absolut rechtfertigt. Siehe Bilder 6,9, 11 (Frühstück), 12,13, 15.

__Urlaub in Opatjia_
__Urlaub in Opatija_

Mache genialen Urlaub in Opatija

Mein Fazit: Opatija ist eine romantische Küstenstadt mit malerischen Panoramen. Es ist die perfekte Destination für einen entspannenden Urlaub mit elegantem Flair. Ganz vergessen hatte ich zu erwähnen: Vor Ort habt Ihr ein reichliches Angebot an Wassersportmöglichkeiten und die Umgebung bietet Euch tolle Ausflugsmöglichkeiten.

In sonniger Kooperation mit Amadria Park & Croatia Airlines. Meine Meinung, meine Arbeit bleibt & ist davon unbeeindruckt und nicht beeinflusst.

BELIEBTE ARTIKEL

Santo Porto – kleine Trauminsel im Atlantik
Place to be: Amadria Park Hotel Jure Kroatien
Packliste: Diese Produkte müssen mit auf Reisen
Tipps für die perfekten Tage in Lissabon

Schreibe einen Kommentar

Mache genialen Urlaub in Opatija
Menü schließen