Alles zum Dortmund Airport

Werbung – Heute geht es bei mir rund um den Verkehrsflughafen Dortmund Airport. Ihr erfahrt einiges zu den Destination, die von Deutschlands pünktlichstem Flughafen angeflogen werden, die Vorteile des Airports und wie Ihr diesen am besten erreicht. Der genaue Name des Flughafens ist Dortmund Airport 21 und er ist drittgrößte Verkehrsflughafen in Nordrhein-Westfalen. Der Flughafencode lautet DTM und den für mich größten Vorteile habe ich bereits erwähnt: Der Dortmunder Airport gehört bei der Pünktlichkeit zu den Top 10 der Flughäfen weltweit und ist der pünktlichste in Deutschland: Ganze 85 Prozent der Flüge sind pünktlich!

Das Drehkreuz für Osteuropa

Aber der angenehme Aspekt, zur rechten Zeit anzukommen und abzufliegen ist natürlich nicht alles. Der Flughafen ist u.a. das Drehkreuz für Osteuropa. Eines der Highlights: Wizz Air fliegt ab Dortmund in den Nordosten Polens zur Masurischen Seenplatte. Zweimal wöchentlich hebt die Airline ab und ist in nur 100 Minuten am polnischen Flughafen Olsztyn-Mazury. Von hieraus könnt Ihr dann ganz Masurien erkunden.

Die Strecke nach Kattowitz war mit mehr als einer Viertelmillion Passagieren die erfolgreichste 2018. Viele hätten hier sicherlich auf Palma de Mallorca getippt, das den Rekord jedoch nur über die Sommerferien halten konnte.

Ab Dortmund abheben

Ich liste mal Destinationen auf, die Ihr ab dem Flughafen in Dortmund ansteuern könnt. Ich bin mir sehr sicher, es sind paar Ziele dabei, die Euch überraschen und die Ihr zuvor gar nicht auf dem Schirm hattet. Ihr könnt abheben beispielsweise nach: Porto, London, Palma de Mallorca, Tirana, Wien, München, Kattowitz, Danzig, Kiew-Schuljany (Kyjiw), Lemberg, Tuzla, Budapest, Sofia, Belgrad, Nis, Kutaissi, Cluj-Napoca, Vilnus, Lahr, Olsztyn, Krakau, Malaga, Split, Ohrid, Izmir, Thessaloniki, Varna, Pristina, Skopje, Sibiu, Temeswar, Charkiw, Riga, Palanga, Heringsdorf, Chisinau, Iasi und noch einige mehr.

Es sind tolle Ziele dabei und besonders reizvolle, da viele eben noch nicht zu den überlaufenen Urlaubszielen gehören.

Der Flughafen Dortmund wird 2020 drei neue Reiseziele in sein Repertoire aufnehmen, die mich ganz besonders freuen, nämlich Neapel, Olbia und Palermo. Da Olbia 2020 ebenfalls auf meiner Bucketlist steht, bin ich mir fast sicher, dass es dieses Mal ab Dortmund dorthin geht. Ich freue mich!

Anreise & Anbindung

Der Dortmund Airport liegt am östlichen Rand des Ruhrgebiets und ist gut & recht einfach über die Bundesfernstraßen mit dem Auto zu erreichen. Hierzu bietet Euch der Flughafen rund 5.100 Parkmöglichkeiten. Tipp: Einen passenden Parkplatz schon gemütlich von zu Hause aus direkt online buchen. Die Anreise mit Bus und Bahn ist ebenfalls leicht zu bewerkstelligen. Hierzu steht Euch der AirportExpress zur Verfügung, welcher als direkte Verbindung vom Dortmunder Hauptbahnhof startet oder der AirportShuttle, auch als direkte Verbindung ab dem Bahnhof Holzwickede.

Masuren - Polen ist eine Reise wert

Masuren erwähnte ich bereits. In diese Destination möchte ich Euch einen kleinen Einblick geben. Die polnische Ostseeküste und Masuren sind die richtigen Ziele für Naturliebhaber, die Ruhe & Entspannung suchen. Im Gegensatz zu Holland ist es hier noch einfach, günstig ein Hausboot für die Urlaubszeit zu mieten – natürlich sind generell die Preise in Polen etwas günstiger. Tiefgrüne Wälder, unberührte Natur und mystische Seen warten in Masuren auf Euch. Einige Impressionen von der hübschen Gegend könnt Ihr unten sehen.

In freundlicher Kooperation mit Airport Dortmund. Meine Meinung, meine Arbeit bleibt & ist davon unbeeindruckt.

BELIEBTE ARTIKEL

TRAVEL Baden-Baden: Mein erster Tag in der Kurstadt
Kreta Tipp Agios Nikolaos auf Minnja Reiseblog
TRAVEL: Meine Zeit auf der Insel Kreta - Minos Beach
TRAVEL & Luxus pur: Columbia Beach Resort Pissouri Zypern
TRAVEL Sardinien: Die besten Reisetipps zu Olbia und der Costa Smeralda

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen