Category:

Augenpflege

Shiseido Augencreme

Ich bin bekennender Augenpflege-Junkie. Über meine Augenpartie geht mir nichts. Meine kleinen, feinen Linienchen um die Augen nehme ich mit Gruseln wahr und dunkle Augenschatten sind mein Albtraum. Beides habe ich! „Wir” kennen uns, man begrüßt sich oft morgens im Spiegel des Badezimmers. Beiden Störenfrieden habe ich ganz klar den Kampf angesagt – und was eignet sich dazu besser als Pflegeprodukte für die Augen von Shiseido!? Hier meine Erfahrung:

2015-08-16 2 comments
0 Facebook Twitter Google + Pinterest

ananne_eye_Balm_Oculissimum_01

Es ist schon über ein Jahr her, dass ich von meinem letzten ananné Produkt erzählte. Jetzt, nach all den Monaten, steht wieder ein neuer Pumpständer namens Oculissimum des Labels in meinem Badezimmer. Wie alle ananné Produkte, ist auch dieses nachhaltig und fair. Jedes ananné Produkt hat BDIH-Prüfzeichen für kontrollierte Naturkosmetik. Eine Marke für vegane High End Pflege. Kein Wunder, dass ich fasziniert bin.

ananne_eye_Balm_Oculissimum

„Der Gründer des Schweizer Beauty-Unternehmens, Dr. Urs Pohlman, ist entgegen der ersten Annahme kein Dermatologe, sondern Neurologe. In seiner Forschung hat sich Pohlman schon lange vor der Gründung von ananné mit der Haut als Sinnesorgan beschäftigt, er war früh von der Wirkung von Heilpflanzen fasziniert und ist von der kosmetischen Wirkung pflanzlicher Substanzen überzeugt. Für die Entwicklung von ananné hat der Neurologe Sinneserfahrung, Sinnlichkeit und wissenschaftliches Know-how zu Produkten zusammengefügt. Der französisch anmutende Name ananné soll das Wirkprinzip der Produkte unterstreichen und hat den Ursprung Ananéosis (Griechisch), was Regeneration, Erneuerung bedeutet“.
Das schrieb ich schon als Info in meinen allerersten Post über ananné (das war vor 2 Jahren!), gebe aber dieser wichtigen Info heute noch einmal Bedeutung, da sie wichtiges über den Hintergrund aussagt.

Ich liebe Augenpflege, jeder weiß es. Und wenn nicht, dann besucht dieser Mensch wohl zum ersten Mal meinen Blog. Oculissimum wirkt sehr beruhigend auf meine Augenpartie mit wohltuendem Effekt. Ein kleiner Spa-Urlaub für Augenpartie. Das Balm versucht nicht mit enthaltenen Glanzpartikeln unschöne Ränder zu kaschieren, wie dies neuerdings bei vielen Augencremes der Fall ist. Sondern Wildrosen- und Sanddorn-Fruchtkernen sollen das Hautbild verfeinern und festigen, enthaltene Algenextrakte harmonisieren und wirken entschlackend. Ich erlebe Oculissimum, übrigens lateinisch für “Es ist mir das Liebste”, als wahres Entspannungswunder für die Augenhaut. Nach jeder Gesichtsreinigung, also min. 2x täglich, wende ich es bereits seit über zwei Monaten an. Das Balm riecht wunderbar, so wie jede ananné Pflege, die ich bisher besaß. Den puren Duft der Natur in all seiner Herrlichkeit scheint die Marke für sich gepachtet zu haben und steckt diesen in seine Produkte. Ich will ein Parfum davon! Bin süchtig. Und ich mag den Effekt: Meine Augenpartie fühlt sich unbeschwert und erholt an – und ich finde, das sieht man auch. Ich bin mit Oculissimum mehr als beglückt. Sanft erholt es die Haut, keine Effekt von heute auf morgen – oh nein. Aber spätestens nach zwei Wochen wird man es merken, so jedenfalls bei mir. Deshalb ist das Produkt mein absoluter Rat in Sachen Augenpflege!
Weitere Inhaltsstoffe: Öle der Kapkastanie, Bergamotte, Wildrosenfruchtkerne und des Sanddorns. Extrakte der Laminaria digitata und des Indischen Wassernabels. Reichhaltige Karitébutter und Squalan aus Oliven. Natürliches Vitamin E.

Wer nun neugierig auf die Marke ananné und die Produkte geworden ist, kann natürlich auf deren Webseite viele weitere Infos finden.

In freundlicher Koop mit ananné

2015-03-14 4 comments
0 Facebook Twitter Google + Pinterest

Origins_augenpflege_set
Ginring_Origins

Mein Samstagskaffee kommt heute am Abend. Dazu zwei köstliche Pfirsiche und ein kleines Review zum dreiteiligen Origins GinZing-Set.

Love: Neben den leckeren Pfirsichen, ist auf dem dritten Bild mein neues It-Piece zu sehen: Eine Statement-Kette von Alice’s Pig. Ich habe vor, in meinem kommenden Urlaub das Teil abends viel auszuführen. Freu*
Hate: Das Wetter macht mir aktuell wenig Spaß, aber ich möchte jetzt nicht die 3254 Person sein, die sich darüber beschwert. Deshalb lasse ich es einfach und mache hier einen Punkt.
Soon:Am 27.8. bin ich für zwei Tage in Frankfurt zur Station Finnland und ich bin schon so gespannt. Wer von euch wird auch dort sein? Meldet euch! Im September geht es dann endlich nach Griechenland und ihr könnt euch sicherlich vorstellen, dass ich eine lange To-Do-Liste habe, die ich bis dahin abgearbeitet haben möchte. Die Zeit ist allerdings gerade nicht mein Freund, also drückt mir die Daumen.
Mehr Kaffee am Samstag? Hier gibt es noch paar Tassen…

Nun aber zu meiner Hautpflege von Origins:

1. GinZing Creme für der Augenpartie
Als mein Paket ankam, habe ich es sofort geöffnet. Der Grund dafür war diese Augencreme. Ich hatte bereits viel Lob zu der Creme gelesen und ich wollte sie unbedingt einmal selber probieren. Das tue ich nun seit 10 Tagen und ja, sie funktioniert. Die Creme hilft auf natürlicher Basis dunkle Augenringe zu reduzieren, das kann ich unterstreichen, auch lässt sie Tränensäcke und Schwellungen zurücktreten. Ich finde die Wirkung sehr effektiv! Kleines Manko: Ich habe hier die Angewohnheit 3x pro Tag in den Cremetopf zu greifen, damit der Effekt bestehen bleibt.
Des Weiteren fühlt sich die Creme sehr reichhaltig an, was ich sehr mag. Alle, die Probleme wie ich mit viel zu müden Augen haben und Augenschatten geplagt sind, können gerne zur GinZing Creme greifen. Ich finde die Creme sehr gut und halte sie für ein Nachkaufprodukt. Die Creme gibt es im 15ml Tiegel für €34.50.

2. GinZing Energy-boosting Moisturizer Creme
Eine leichte Creme, die bei mir schnell einzieht und meine Haut nicht beschwert. Zudem ist sie sparsam in der Anwendung, der Duft ist unbeschwert, lecker-zitronig, frisch und erweckt alle Lebensgeister. Die Textur des Moisturizer ist nicht nur leicht, sondern auch ölfrei und darum halte ich das Produkt für ölige Haut ideal. Ich habe eine normale Mischhaut, die kaum trockene Stellen aufweist und komme mit der Energy-boosting Creme als Tagespflege für den Sommer gut zurecht. Leider enthält das Produkt einige Silikone, diese mattieren die Haut, wenn nötig, in der T-Zone hervorragend und machen die Haut weich. Aber Silikone sind eben Geschmackssache… 50 ml sind für €25.50 zu bekommen.

3. Refreshing Scrub Cleanser
Auch hier ist wieder der herrlich frische Duft Programm. Der Refreshing Scrub Cleanser ist mit der Augenpflege der Liebling meines Origins-Trios. Das Produkt hat eine Geltextur, die mild aufschäumt auf der Haut. Kleine enthaltene Mini-Perlen exfolieren mild Schmutz und Hautschüppchen. Schon bereits nach der ersten Anwendung fühlte sich meine Haut nach der Reinigung weich und glatt an – sprich, einfach strahlend sauber. Im Vergleich zu anderen Scrub Cleanser, die ich bisher so hatte, ist dieser sehr mild und dafür gibt es ein Däumchen hoch. 150 ml kosten ca. €18.00.

Fazit: Lebensfreude pur, dank dem tollen Duft der Produkte. Augencreme und Cleanser finde ich sehr gut. Was meint ihr? Habt ihr bereits Erfahrungen mit Origins-Produkten?

Origins: In freundlicher Koop mit Douglas.

2014-08-23 5 comments
0 Facebook Twitter Google + Pinterest

Wer Minnja liest, der kennt Melvita – auch wenn nur aus meinen Reviews, falls ihr die Produkte noch nicht selber geshoppt habt. Heute gibt es zwei Melvita-Neulinge, die wieder ganz meinem Gusto entsprechen: Das Rosen Beauty-Gesichtsspray und das Augenkonturserum aus der neuen “Bio Excellence Naturalift”-Line des Franzosen. Momentan dreht sich bei mir ja alles um Sommer-Produkte und das Rosen-Gesichtsspray ist definitiv so eines. Es enthält die geballte Frische von Rosen und duftet nach Erholung. An heißen Sommertagen habe ich stets eines in meinem Täschlein – bei Bedarf einen Pump auf mein Gesicht und ich bin herrlich erfrischt. Das erleichtert schon mal so manche hitzige Situation auf der Arbeit. Zudem umhüllt mich dabei der angenehme Duft der Rose Perfekt, denn dieser zarte Duft muntert mich zusätzlich auf. Zwei Pluspunkte hat das Spray noch: Es hilft das Make-Up zu fixieren, wenn welches getragen wird und es enthält Antioxidantien. Für unter 10.- Euro bekommt ihr das Rosen-Vergnügen beim besagten Naturkosmetik-Franzosen;)

Melvita_Bio Excellence Naturalift

Melvita Augencreme und Beauty-Gesichtsspray

In der Melvita Nectar Bright-Line entdeckte ich das bisher beste Augenserum für mich. Allerdings in den vergangenen Wochen gab ich der Augenkonturpflege aus der “Bio Excellence Naturalift”-Serie eine Chance. Diese Pflege hilft u.a. bei sogenannten stillen Entzündungen in der Haut. Der Wirkstoffkomplex soll die Haut und dessen Abwehrkräfte stärken sowie für ein strahlendes Äußeres sorgen. Der enthaltene Hibiskus soll einen auffüllenden Effekt haben. Klingt exzellent und ich nehme die Augenkonturpflege ja bereits seit einer Weile, klopfe diese morgens und abends brav auf meine gereinigte Augenpartie ein. Ich mag das Ergebnis wirklich sehr, meine leider etwas vorhandenen Augenringe (mir wurde gesagt, dass Augenringe auch Ursache von Eisenmangel sein können, diesen werde ich bei Gelegenheit checken lassen) wirken gemildert und meine Guckerpartie macht tatsächlich einen viel wacheren/lebendigeren Eindruck. Das freut und macht mich happy! Die Augenkonturpflege ist für ca. 28.- Euro zu bekommen und ist ganz neu im Melvita-Shop.

In freundlicher Koop

2014-08-10 14 comments
0 Facebook Twitter Google + Pinterest

__DECLÉOR_ AROMA LISSE

DECLÉOR Aroma Lisse

Im September letzten Jahres hatte ich zum ersten Mal die Pflege von Decleor probiert, ich berichtete. Nun wurde ich von Decleor eingeladen die neue Line Aroma Lisse zu testen, welche mich in eine Welt zarter Zitrusdüfte eintauchen ließ. Seid nun gespannt, was ich zu Aroma Lisse zu sagen habe. Vorab eine kurze Info zur Line: Die Pflegeline Aroma Lisse wurde für die Genration Y entwickelt. Diese Generation liebt ihr Leben und ist viel beschäftigt, immer unterwegs, in der virtuellen wie auch in der realen Welt. Es kann vorkommen, dass Schlaf und gesunde Ernährung zu kurz kommen. Von einem Pflegeprodukt erwarten diese Frauen sofortige und vor allem sichtbare Resultate. Deshalb lancierte Decleor im April Aroma Lisse für eine strahlende, schöne Haut. Wer nun bei sofortige Resultate an Inhaltsstoffe wie Silikon und Parabene denkt, liegt falsch. Der Decleor Ansatz ist es, reine und natürliche Inhaltsstoffe mit Aromatherapie zu verbinden. Nun aber zu meiner Erfahrung mit den vier Produkten der Aroma Lisse Line im einzelnen.

_Decloer_Aroma_Lisse_

Aromessence™ Baume de Nuit Mandarine

Dies ist ein hochkonzentriertes Balsam für die Nacht aus 100% natürlichen Wirkstoffen. Es enthält u.a. ätherische Öle aus Orange, Manderine und Bergamotte sowie Nachtkerzenöl und Öle aus Haselnuss als auch Kamelie. Nun, hochkonzentriert sollte man hier wirklich ernst nehmen. Mir reicht wirklich eine geringe Menge aus um mein Gesicht damit zu pflegen. Da das Nacht-Balsam so reichhaltig ist, hatte ich erst bedenken, ob es für meine leicht ölige Mischhaut das Richtige sei. Doch der herrliche Mandrinen-Duft, der mir aus der Dose entgegen kam, ließ mich in den Tiegel greifen bevor ich zu Bett ging. Mein Resultat am nächsten Morgen? Weiche Babyhaut, wunderbar. Der Smoothing-Effekt ist ein Erlebnis.

Gommeur yeux 2-en-1 Rides & Cernes

Der Gommeur yeux 2-en-1 Rides & Cernes kann sowohl als tägliche Augencreme als auch als Augenmaske verwendet werden. Für mich als Augenringe-Geplagte und deshalb gewordener Augenpflege-Junkie, ein Produkt auf das ich besonders neugierig war. Schwellungen werden hier durch Hefe- und Ruscus-Extrakte gemildert, die Creme enthält Gelbpigmente zur Neutralisierung von Augenschatten und der enthaltene Haferextrakt schenkt ein ebenmäßiges Finish um die Augenpartie. Ganz ehrlich, es ist eine der besten Augenpflegen, die ich je hatte! Ich bin süchtig, Gommeur yeux 2-en-1 Rides & Cernes hält, was sie verspricht. Das Geheimnis ist wohl, dass das Produkt viel zur äußerlichen Verbesserung beiträgt, Unregelmäßigkeiten sowie Irritationen werden ausgeglichen und Augenschatten aufgehellt. Das Erlebnis es als Nachtmaske an zu wenden ist toll: Die Creme im inneren Augenwinkel auftragen und zum äußeren Augenwinkel hin verteilen, dass eine Art “Patch” entsteht. Am nächsten Morgen: bye bye müde Augen;)

___decloer_aroma_lisse

Crème lissante énergisante SPF 15

Dies ist die Tagespflege der neuen Line, welche nach der Aromessence (wird gleich im Anschluss vorgestellt), aufgetragen wird. Die Anwendung dieser Tagespflege kann ich tatsächlich als ein sinnliches Kick-Erlebnis in den Tag bezeichnen, denn zarte Zitrusaromen wirken währenddessen auf mich ein und machen mich munter am frühen Morgen. Für Zitrus-Liebhaber allein deshalb schon ein Muss im Produktschränkchen;). Die Creme spendet meiner Haut Feuchtigkeit und wirkt revitalisierend.

Aromessence™ Mandarine

Bereits die letzte Aromessence von Decloer, die ich hatte, war einfach toll. Diese hier ist es auch! Das 100% natürliche Serum repariert UV-Schäden an der DNA und wirkt bei ersten Anzeichen der Hautalterung. Es enthält keine Farb- und Konservierungsstoffe und ist für jeden Hauttyp für die tägl. Anwendung geeignet. Ätherische Öle aus Limone, Manderine und Bergamotte bieten meiner Nase wieder ein wahres Dufterlebnis und geben der Haut Energie. Ich merke einfach bei jedem Decleor-Produkt, dass es sich um Aromakosmetik handelt. Pluspunkt in der Sparsamkeit des Produkts: Mir reichen bereits 2 Tropfen von dem Natur-Serum aus, um mein Gesicht damit einzumassieren.

Meine Haut ist frisch, zart und lebendig, Aroma Lisse hat mich glücklich gemacht.  Natürlich ist dies ein subjektiver, individueller Erfahrungsbericht.

2014-05-29 3 comments
0 Facebook Twitter Google + Pinterest