Park, Sleep and Fly im Maritim Hotel – Düsseldorf Airport

Park, Sleep and Fly im Maritim Hotel Düsseldorf. Sicherlich kennt Ihr das: Bewusst habt ihr den Flieger gebucht, der um 6:00 Uhr morgens abhebt. Dies hat den Vorteil, dass Ihr bereits vormittags am Ferienort seid und dort schon den ersten Tag genießen könnt. Der Nachteil - in der Regel - ist eine fast schlaflose Nacht. Denn…

Kommentare deaktiviert für Park, Sleep and Fly im Maritim Hotel – Düsseldorf Airport

Erlebe die Zuspitze und das Boutiquehotel Graseck

Erlebe die Zuspitze und das Boutiquehotel Graseck - Ich liebe die Berge und ich glaube, sie sind mir gegenüber auch nicht abgeneigt, denn bisher habe ich dort nur großartige Zeiten verbracht. So auch im April, als mich für einige Tage Garmisch-Patenkirchen rief. Morgens ging es mit dem Flieger von Hamburg nach München. Den Rest erledigte eine…

Kommentare deaktiviert für Erlebe die Zuspitze und das Boutiquehotel Graseck

Köln Motel One am Mediapark

Wenn lieber Besuch nach Köln kommt, verdient dieser eine absolute Wohlfühlbleibe, während gemeinsam tagsüber die Domstadt entdeckt wird. Mein nicht gerade allzu großes Apartment reichte dieses Mal nicht aus, daher wurde der besagte Besuch im Motel One am Mediapark untergebracht. Die moderne Hotel-Kette bot alles, was einen Aufenthalt in Köln angenehm macht und das ganz ohne…

4 Kommentare

Kurzurlaub im Ostseebad Laboe

Endlich komme ich dazu, euch von unserem völlig ungeplanten Kurzurlaub im Ostseebad Laboe zu erzählen. Eigentlich wollten wir einen Sightseeing Tag in Kiel machen, doch als wir aus der Tür des Kieler Hauptbahnhofs kamen, stand vor uns der Direktbus nach Laboe. Kurzerhand entschieden wir uns dafür in den Bus zu steigen und unseren Städtetrip gegen den Strand einzutauschen. (mehr …)

8 Kommentare

Kurztrip Tipps für Hamburg

Meine Kurztrip Tipps für Hamburg habe ich 2017 für euch extra neu zusammengestellt. Doch bevor ich starte, darf ich erst einmal beklagen: Meine Lieben, was ist nur los!? Mein Immunsystem lässt mich gerade elendig im Stich. Erst Windpocken, 14 Tage später dachte ich wieder fit zu sein und kaum freute ich mich über meine Zeit in Wolfsburg und Hamburg, lag ich schon wieder mit einer Halsentzündung flach. Derzeitiges Schema: Reisen, nach Hause kommen, kranksein, reisen, nach Hause kommen, kranksein,… Ich bin etwas angenervt! Doch Kommen wir zur letzten Woche und den wenigen Tagen, in denen noch nicht der Hals schmerzte. Da war ich wieder in meiner zweiten Heimat unterwegs – im wunderschönen Hamburg. Ein mehr Grund euch einen neuen Travel Guide für die Elbstadt zu erstellen. (mehr …)

8 Kommentare

15. Movimentos Festwochen Autostadt Wolfsburg

Letztes Wochenende verbrachte ich wieder in Wolfsburg. Ich habe mich wirklich zum absoluten Fan der Autostadt entwickelt, und das ohne selbst ein Auto zu haben. Nein, das ist keine Ironie. Denn jeder, der die Autostadt kennt, weiß wovon ich rede. Man muss kein Auto-Narr sein, um dort auf seine Kosten zu kommen. Die Ecke von Wolfsburg bietet seinen Besuchern so viel. Gerade laufen die 15. Movimentos Festwochen (noch bis zum 21. Mai) und auch wir ließen uns diesen Event nicht entgehen. Lasst mich die Zeit zum letzten Wochenende nun zurückdrehen. (mehr …)

4 Kommentare

Urlaubstag in der Therme Erding

Wie meine Instagram-Follower bereits wissen, machte ich mir letztes Wochenende einen entspannten Urlaubstag in der Therme Erding. Die Therme Erding ist die größte Therme der Welt und wie ihr euch vorstellen könnt, ist sie somit eine Welt für sich. Die Wellnessoase liegt nur wenige km von München entfernt und wie der Name bereits verrät, sie ist in Erding. Letzten Samstagmittag flog ich gemütlich nach München (mehr …)

24 Kommentare

Travel: Entschleunigen in Berlin // Food tipps

Wir wollten eine Auszeit, wir wollten Ruhe aber eine Metropole, wir wollten raus aus den Alltag. Das Motto: Entschleunigen in Berlin. Kurzum, ich und Boyfriend machten uns auf den Weg und gönnten uns endlich ohne Stress oder dortige berufliche Termine, Events, etc. drei herrliche Tage in der deutschen Hauptstadt. Sowas tut gut, das kann ich euch jetzt sagen. Einen Plan, was wir eigentlich in Berlin tun wollten, hatten wir nicht. Einfach ankommen und alles auf uns zukommen lassen. Das einzigste, was vorab klar war, war das Hotel. Mehr nicht. (mehr …)

13 Kommentare