Discover the Dark: Friesland-Tipps

Discover the Dark - Friesland-Tipps - enthält Werbung. Um den Sternenhimmel ohne Lichtverschmutzung zu erleben, ist Friesland (Niederlande) um diese Jahreszeit genau der richtige Ort. In diesem Post trage ich für Euch Tipps für eine tolle Erkundung an verschieden Orten zusammen. Besonders steht dieses Mal das Festland im Fokus für eine Entdeckungstour. Franeker & das älteste…

0 Kommentare

Mitten im Wattmeer: Terschelling

Mitten im Wattmeer: Terschelling - enthält Werbung.In den letzten 3 Jahren wurden drei Flüge gestrichen, die mich an mein Ziel hätten bringen sollen. Aber nur eine Streichung davon verkürzte meine Reise um mehr als einen Tag. Letzten Monat strich die Bahn komplett meine Verbindung nach Franeker in den Niederlanden. Als Alternative bot sie mir wenige Verbindungen…

0 Kommentare

Discover the Dark: Niederländische Watteninseln

Discover the Dark: Niederländische Watteninseln – enthält Werbung.Meine Lieben, lange Zeit kein Posting. Doch es gibt einen guten Grund dafür. Wir stecken gerade in einen riesen Umzug von Köln nach Frankfurt, darum verzeiht die Funkstille. Heute soll es aber nicht um Umzug und Co gehen, sondern um atemberaubende, sternenklare, unvergessliche Nächte, die Ihr auf den niederländischen…

0 Kommentare

Travel: The JAZ Hotel Amsterdam

Meine Lieben, es ist kein Geheimnis, dass ich außergewöhnliche und schöne Hotels während meiner Reisen liebe. Ihr habt ja mitbekommen, dass ich letzte Woche einige Tage in Amsterdam verbracht habe und mir ordentlich niederländische Luft um die Ohren wehen ließ. Unser Hotel war das JAZ Hotel Amsterdam. Das JAZ Hotel ist ein hippes, sehr moderndes 4-Sterne-Designhotel, in dem wir eine absolut großartige Zeit verbrachten. Die Atmosphäre des gesamten Hotel ist trendy und entspannt, das Theme heißt Musik, genauer gesagt Jazz (wie der Name schon erahnen lässt).

(mehr …)

9 Kommentare

Travel: CityHub Amsterdam

Ich bin der „Neue“ an Board von Minnja.de und unterstütze Claudia mit den Fotos für ihren Blog. Als Fotograf komme ich selber viel rum und kann von daher auch einiges berichten. Anfang März war ich bei einer Convention der „Masters of Wedding Photography“ in Amsterdam. Hier trafen sich knapp 200 Hochzeitsfotografen aus den Niederlanden, Belgien, Deutschland und auch Spanien. Neben super interessanten Gesprächen und Bildreportagen habe ich aber für Euch auch zwei Travel-Tips mitgebracht. Die Convention selber fand in dem in den post-industriellen Hallen „Westerunie“ statt, wo üblicherweise große Techno- und Acid-Partys gefeiert werden.

(mehr …)

2 Kommentare
Menü schließen