Category:

My cats

Free Katzen Desktop Hintergrund Wallpaper

Meine Lieben, da nun auch das Wetter zu 100% mitspielt, verkündige ich heute offiziell, ich und meine zwei Fellnasen, Abbey & Minna, sind im Frühling angekommen. Beide Katzen haben schon lange ihr Winterfell abgelegt und man sieht vor allem Perserchen Abbey deutlich an, dass sie nicht mehr der Plüschball von den Wintermonaten ist. Zudem freue ich mich, wieder einige Gramm weniger Fell zu kämmen und zu pflegen. Meine beiden Samtpfoten wissen sich eben zu „kleiden“. Sie sind „automatisch“ zu jeder Jahreszeit stets richtig „angezogen“. Das Fell stimmt, das Wetter stimmt, wir sind definitiv bereit!

2017-05-19 6 comments
0 Facebook Twitter Google + Pinterest
Verwöhnmomente mit Katzen

Als meine beiden Haustiger noch kleine verspielte, wenige Monate alte Kitten waren und wie wie kleine Plüschbälle durch die Wohnung fegten, da war Weihnachten eine richtige Herausforderung. Doch gerade diese Weihnachtszeit mit unseren kleinen Katzen ist unvergesslich. Der große glänzende Baum war für die kleinen Fellwesen reine Faszination. Das große schimmernde Ungetüm mit den Namen Weihnachtsbaum wurde erste einmal bestaunt und dann gerne auch mal als Kletterbaum ausprobiert. So ertöne manchmal aus der oberen Ecke des Baumes ein putziges Miau, während das Kätzchen versuchte es sich auf dem Ast bequem zu machen, um noch besseren Ausblick auf die wippenden Kugeln zu haben, die an dem Baum hängen. Unvergesslich entzückende Momente!

2016-12-20 2 comments
0 Facebook Twitter Google + Pinterest
meine Katzen

Meine Lieben, wie ihr alle wisst, ich bin katzenverliebt und ich liebe meine beiden Felltiger über beide Pausbacken. Was mir diese beiden miauenden Wesen wirklich bedeuten, möchte ich euch heute in meinem Beitrag Because of Love erzählen.  Meine Katzen sind zwei wundervolle Wesen mit Eigenarten, die sie noch einmal einzigartiger machen. Als Katzenbesitzerin nehme ich aus Lieben zu Abbey und Minna so einiges gerne in Kauf. (Jeder liebevolle Katzenbesitzer weiß wovon ich rede).

2016-11-25 7 comments
0 Facebook Twitter Google + Pinterest
Katzen Kolumne auf Minnja

00000010t-1

Meine Lieben, nun ist es endlich soweit. Wie bereits im letzten Monat angekündigt, startet heute meine Katzen Kolumne. Ihr könnt ab nun jeden zweiten Monat mit Stories, Tipps und Tricks etc. rund um die Katze rechnen. Vorgenommen habe ich die Kolumne mit einer persönlichen Home-Story für euch zu beginnen. Darin erfahrt ihr, wie ich mit meinen zwei Katzen – Minna und Abbey – wohne, welches Katzen-Interior (und Möbel überhaupt) sie ihr eigenen nennen und lieben, und wie ich meine Möbel und ihre Katzenmöbel in meinem Apartment unter einem Hut bringe.

2016-10-26 8 comments
0 Facebook Twitter Google + Pinterest

Die meisten Leser kennen meine zwei flauschigen Wesen bereits, mein Katzen-Duo, welches aus dem Perserwuschel Abbey sowie aus der getigerten Minna besteht. (Ja, ihr Name ist der Grund warum u.a. der Blog hier Minnja heißt, genaueres dazu könnt Ihr hier nachlesen). Heute kam mir die Idee zum Post Katze vs. Mensch, wobei dieser genauer 2 Katzen vs Minnja heißen müsste. Es geht um die Eigenarten meiner beiden schnurrenden Fellbündel, um Eigenarten, die wohl jedes Tier hat und es einzigartig macht. Ob man als Mensch damit immer einverstanden ist, steht auf einem anderen Blatt. Aber gerne lebe ich damit, gerade das macht doch das Zusammenleben mit Katzen so spannend. Ich fange mal mit konkreten Beispielen meiner beiden Mädels an.

2016-09-11 23 comments
0 Facebook Twitter Google + Pinterest
zwei Katzen

Heute geht es bei Minnja um zwei ganz besondere Wesen, nämlich um meine zwei Katzen. Präziser gesagt, geht es heute um meine getigerte Lady, namens Minna und um mein kleines Persermädchen (sie ist einfach niemals wirklich groß geworden, was die Zentimeter angeht) Abbey. Mit beiden lebe ich bereits gut 3 Jahre zusammen und ich finde, wir sind ein Superteam sowie eine klasse Mädels-WG. Es sind zwei Katzen, die verschiedener gar nicht sein könnten und doch sind sie im Doppelpack einfach großartig. Lasst mich euch das genauer erklären.

2016-05-26 15 comments
0 Facebook Twitter Google + Pinterest

Meine Lieben, ich möchte euch eine wunderbare Osterzeit wünschen. Ich bin derweil in Hamburg unterwegs: Schiffsfahrten machen, Franzbrötchen futtern und vielleicht finde ich endlich mal Zeit, in Tim Mälzers Bullerei zu köstigen. Nach 2 Jahren Seeluft an der Ostsee zur Eiersuche, wird mir die Elbluft auch gut bekommen. Was habt ihr so vor?
Da es zeitlich so gut passt, gibt es nun meine ganz privaten Osterfacts, Dinge also, die ihr sicherlich nicht von mir wusstet, die mit Ostern zu tun haben und die ihr nicht alle so bierernst nehmen müsst.

2016-03-26 4 comments
0 Facebook Twitter Google + Pinterest
Newer Posts